11.07.2017

OUT OF EDEKA
DE, 2002, 90 Min, 35mm, (OV / schwäbische OmU)
Regie: Konstatin Faigle

Fast 20 Jahre seines Lebens verbrachte Konstantin zwischen Brühwürfeln, Stecknadeln und alten Bananen in einem Edeka Laden in der schwäbischen Provinz. Als das Geschäft seiner Eltern schleißen muss, entscheidet sich Konstatin Faigle diesem Gemischtwarenkaufhaus mit Lebensmittel-, Textil-, Karnevalsabteilung ein filmisches Denkmal zu setzen. Der Exkurs in seine Kindheit gerät dabei zum Grenzgang zwischen Dokumentarfilm und sommerlichem Fiebertraum.
Dank Unterstüzung aus dem geschätzten B-Movie läuft der Film an diesem Abend von einer originalen 35mm Kopie (!).

Webseite: http://www.kickfilm.de/out-of-edeka.html

25.07.2017

INCIDENT AT LOCH NESS
UK, 2004, 94 Min, digital, englische OV
Regie: Zak Penn

Zusammen mit dem Hollywood-Drehbuchautor Zak Penn möchte der Filmemacher Werner Herzog den Film „Enigma of Loch Ness“ realisieren, in dem die gesellschaftliche Bedeutung des sagenumwobenen schottischen Ungeheuers reflektiert wird. In Begleitung eines erfahrenen Kamerateams machen sich Herzog und Penn auf den Weg von Kalifornien nach Europa. Doch schon bald kommt es zu gravierenden Differenzen zwischen dem Hollywood-Schreiberling, der sich erstmals als Produzent betätigt, und dem Autorenfilmemacher für Extremsituationen. Ein Bootsunglück besiegelt schließlich die Pechsträhne des Unternehmens in einem vorzeitigen Ende. Der vorliegende Film dokumentiert den dramatischen Verlauf der Dreharbeiten.

---

Salon und Bar ab 18:30 Uhr geöffnet
Filmbeginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden willkommen

B-Movie
Brigittenstr. 5 (Hinterhof)
20359 Hamburg

Teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email



Hotels und Reisen