10.11.2015
Jailbirds – Geschlossene Gesellschaft
DE, 2005, 90 Minuten, OmU, digital
Regie: Andrei Schwartz

Bewaffnete und vermummte Sicherheitsbeamte durchsuchen die Habseligkeiten eines Sträflings, der lächelnd neben seinem Bett steht: eine alltägliche Szene im Hochsicherheitsgefängnis Radova vor den Toren Bukarests. Die Anlage gilt in Rumänien als Vorzeigeprojekt, doch die Zustände hinter den Mauern sind alles andere als beispielhaft: Bis zu 22 Insassen teilen sich eine Zelle.
Ein halbes Jahr filmte Andrei Schwartz dort, sprach behutsam und auf Augenhöhe mit den Insassen.
Vielen bietet die Freiheit keine Perspektive mehr. Im Teufelskreis von Armut und Kriminalität ist der Knast die einzige Chance auf so Etwas wie „Normalität“.
Einblick in eine Parallelwelt zwischen Verzweiflung und Hoffnung.

Gast: Andrei Schwartz

Salon und Bar ab 18:30 Uhr geöffnet
Filmbeginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden willkommen

B-Movie
Brigittenstr. 5 (Hinterhof)
20359 Hamburg

Teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email



Hotels und Reisen