10.05.2016

Terrible Houses in Danger
DE, 1985, 45 min, digital
Regie: mpz und Hafenstraße 1985

Anfang des Jahres 1985 will der Hamburger Senat die Räumung der Hafenstraße mit Hilfe einer Unbewohnbarkeitserklärung durchsetzen.
Mit dem Film „Terrible Houses in Danger“ wollen die Bewohner ihre Straße vorstellen, die Politik des Senats anprangern und ihren Forderungen Ausdruck verleihen. Der Film erzählt die Geschichte der Hafenstraße von den Anfängen der Besetzung 1982 bis zum Mai 1985.

Website: http://mpz-hamburg.de/…

24.05.2016

Aus dem Abseits
DE, 2015, 112 min, digital
Regie: Simon Brückner

Das Leben des Sozialpsychologen Peter Brückner war geprägt von Auseinandersetzungen mit der Staatsmacht – mit den Nazis, der sowjetischen Administration im geteilten Deutschland und den Behörden der Bundesrepublik. In den 1970er Jahren wird Brückner zu einer Symbolfigur der Westdeutschen Protestbewegung.
Dreißig Jahre später begibt sich sein jüngster Sohn Simon auf die Suche nach seinem Vater – findet und erfindet eine Persönlichkeit mit multiplen Geheimnissen. Sein Film zeigt die Stationen des zuweilen abschüssigen Weges, den sein Vater gegangen ist: als privater und politischer Mensch. Und er öffnet durch diesen persönlichen Zugang den Blick auf ein Stück „abseitiger“, verschwiegener Geschichte Deutschlands.

Gast: Simon Brückner

Webseite: http://www.missingfilms.de/…

---

Salon und Bar ab 18:30 Uhr geöffnet
Filmbeginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden willkommen

B-Movie
Brigittenstr. 5 (Hinterhof)
20359 Hamburg

Teilen:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email



Hotels und Reisen