Archiv für April 2015

Kleine, weite Welt im Mai

Unser Programm im Mai: Los geht es am 12.05. mit „Fahrtwind“. Bernadette Weigel nimmt uns mit auf die Reise: Von Österreich nach Kasachstan in 82 Minuten. Unterwegs hält sie fest, was sie neugierig macht: Wie Menschen aussehen, wie sie leben, wie sie arbeiten, wie sie sich zur Kamera umdrehen und sie anlächeln. Ein bezaubernder Reise-Essay auf Super-8, der Lust auf Reisen, Lust auf Schauen macht!

Am 26.05. heißen wir dann die Regisseure Pia-Luisa Lenz und Christian v. Brockhausen wilkommen. Ihre Dokumentation „Hudekamp – Ein Heimatfilm“ portraitiert die Siedlung und ihrer Bewohner, gewährt Einblick in einen Mikrokosmos am Rande von Lübeck und am Rande unserer Gesellschaft. Der Film erzählt aus dem Leben der Alten, Jungen, Arbeiter, Studenten, Alkoholiker und Träumer, von ihrer Resignation und Wut, aber auch von Freundschaft und der Menschlichkeit, die nie ganz verloren geht.




Hotels und Reisen