Archiv für Februar 2015

Streiten und Tüfteln im März

Während Russland in unseren Medien derzeit hinsichtlich seiner Außenpolitik thematisiert wird, wollen wir uns noch einmal mit innerrussischen Verhältnissen beschäftigen. Am 10.03. zeigen wir „Die Moskauer Prozesse“ von Milo Rau. In seinem Theaterexperiment lässt er die Prozesse gegen die Band „Pussy Riot“ und die Kuratoren zweier Ausstellungen mit offenem Ausgang neu Verhandeln. Was darf Kunst im heutigen Russland (nicht) und warum?

Am 24.03. wird es dann etwas beschaulicher, wenn wir uns mit The Notwist im Studio einquartieren. Jörg Adolph begleitet die Band 2001 bei den Arbeiten an ihrem sechsten, heute legendären Studioalbum „Neon Golden“. Angenehm unaufgeregt dokumentiert „On/Off the Record“ den Entstehungsprozess im Kreislauf aus Tüfteln, Anhören und Neuerfinden.




Hotels und Reisen