Archiv für Oktober 2011

November-Salons

Zwei wunderbare Filme und dazu zwei wunderbare Gäste, mit denen diskutiert werden kann, haben wir im November für Euch, ja, nur für Euch, geliebtes Publikum, organisiert. Am 8.11., am Abend vor dem 73. Jahrestag der Reichspogromnacht, zeigen wir den wunderbaren Film IM HIMMEL UNTER DER ERDE von Britta Wauer, der bei der letzten Berlinale den Publikumspreis gewonnen hat. An unserem zweiten Termin im November gibt es in DAS FEST DES HUHNES exotische Bräuche, fremde Länder, unverständliche Sprachen und furchteinflößende Rituale zu bestaunen. Expeditionen ins Menschenreich…

Wem zwei gute Dokumentarfilme im Monat zu wenig sind, der sollte sich eventuell auf facebook mit dem Dokumentarfilmsalon befreunden. Dort verweisen wir nicht nur auf unsere Veranstaltungen, sondern auch auf gute Dokus im TV und anderen Hamburger Kinos.

Oktober im Salon

Zum ersten Oktober-Termin, am 11.10., begrüßen wir in schöner Tradition die KollegInnen von den Lesbisch Schwulen Filmtagen bei uns im Dokumentarfilmsalon zum inoffiziellen Auftakt der diesjährigen Filmtage. Wir zeigen einen der Preisträger des Festivals von 2009, die HIV-Oper FIG TREES von John Greyson.
Ausnahmsweise nicht am Dienstag, sondern schon am Freitag, den 21.10., laden wir Euch zu unserem zweiten Oktobertermin. Und zwar zu DIVORCE IRANIAN STYLE, in dem die Vorgänge in Teheraner Scheidungsgerichten dokumentiert werden. Absolut sehenswert!




Hotels und Reisen