Archiv für Januar 2010

Programm Februar

Ok, es reicht jetzt auch mal! Wenn es sonst keiner sagt, machen wir das eben! Bitteschön: Deutschland nervt! Kommt schon, ihr denkt es doch auch. Spätestens im Sommer, wenn das „Fanfest“ zur Fußball-WM auf dem Heiligengeistfeld tobt, wird es wieder einmal zweifelsfrei belegt werden: Deutschland nervt!

Aber es ist auch irgendwie faszinierend, in seiner nervigen Art. So viele verschiedene Dinge hier, die einem aus so vielen Gründen auf den Keks gehen können… Einige davon werfen wir mit zwei Filmen im Februar auf die B-Movie-Leinwand und würden uns über euren Besuch zur gemeinsamen Konfrontationstherapie freuen. Vielleicht hilft es ja…

Am 9.2. zeigen wir in einer Hamburg-Premiere Hans-Erich Viets titelgebenden Film „Deutschland nervt“, zu der der Regisseur extra anreisen wird und sich auf eine anschließende Diskussion freut.

Am 23.2. dann freuen wir uns auf „Christoph Schlingensief: Die Piloten“ von Cordula Kablitz-Post, in dem besagter Schlingensief in einer großangelegten Aktion den Unsinn entlarven möchte, den Kerner, Beckmann & Co allabendlich verzapfen. Das Gesehene möchte bei Interesse anschließend Dr. Carsten Heinze von der Uni Hamburg auseinanderpflücken und mit euch diskutieren.

Die Filme beginnen jeweils um 20.00 Uhr, die Bar und der Salon sind ab 18.00 Uhr geöffnet. Eintritt gegen freiwillige Spende.




Hotels und Reisen